Die Kurve kriegen

Wir unterstützen psychisch kranke und beeinträchtigte Menschen dabei, ihren eigenen Weg zu gehen.

Wer in der Psychiatrie war und seine Probleme nicht mehr allein bewältigen kann, weiß, wie wichtig ein Gegenüber ist, das Auseinandersetzung und Orientierung bietet und ein verlässlicher Begleiter ist.

Mit Unterstützung erfahrener Sozialarbeiter und Psychologen können betroffene Menschen ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen und die Kurve kriegen: damit ihr Leben wieder lebenswert wird und bleibt.

Die Kurve hat vielfältige Projekte im Umfeld der psychiatrischen Betreuung geschaffen: Therapeutische Wohngemeinschaften, Therapeutisch Betreutes Einzelwohnen, Betreuungshaus, Appartementwohnen, Kontakt- und Beratungsstellen und Beschäftigungsprojekte. Die Kurve arbeitet hierbei in enger Kooperation mit anderen Einrichtungen und Trägern des Bezirks zusammen.

Die Kurve ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband DPW Landesverband Berlin.

Die Kurve gGmbH beschäftigt derzeit ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betreut und begleitet ca. 200 psychisch kranke oder beeinträchtigte Menschen.

 

Wichtiger Hinweis:

Eine Teilnahme an den Angeboten der KBS ist zurzeit nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Bitte beachten Sie die zurzeit üblichen Hygienemaßnahmen.

Telefonisch sind wir unter 030 7400 6314 erreichbar:

Montag 11:00-16:00
Dienstag 11:00-16:00
Mittwoch 12:00-14:00
Donnerstag   12:00-18:00
Sonntag 13:00-16:00


Sie können auch per Mail Kontakt zu uns aufnehmen:
kbs@die-kurve.de

Unser Programm und weitere Informationen finden Sie unter 
Aktuelles aus der KBS.

 

Das Café Kurve bietet momentan von Montag bis Freitag von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr Speisen und Getränke zum Außer-Haus Verkauf an.

Unsere Telefonnummer 030 - 7658 6342.

Unsere Wochenkarte finden Sie auf der Seite des Café Kurve, ansonsten achten Sie bitte auch auf die aktuellen Aushänge.

Ihr Café Kurve Team